Jetzt unverbindlich anfragen:

040 - 637 996 200

Professionelle Buchhaltung und Lohnabrechnung in Hamburg

Jeder Arbeitgeber ist nach dem aktuell geltenden Gesetz dazu verpflichtet, eine Abrechnung über das Arbeitsentgelt ausführlich und nachvollziehbar darzulegen. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung gestaltet sich als eine der aufwendigsten Aufgaben bei der Führung eines Unternehmens. Von Lohnsteuermeldungen an das Finanzamt bis hin zu Sozialversicherungsmeldungen – alles muss in regelmäßigen Abschnitten pünktlich und korrekt erstellt werden. Als Steuerberater ist es unsere Aufgabe, zuverlässig die Lohnabrechnung Ihres Unternehmens auszuführen sowie die gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen und die Sicherheit Ihrer Daten sicherzustellen.

Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung gerne zur Seite – rufen Sie uns an!

Telefon: 040 - 637 996 200

Stempel für die Buchhaltung eines Steuerberaters

Sicherer und kompetenter Service von der Buchhaltung bis zur Finanzbuchführung

Nicht zu vernachlässigen ist eine leistungsfähige Software für die Lohnabrechnung. Sämtliche Meldungen müssen auf elektronischem Weg übermittelt werden. Angesichts dieses umfangreichen und komplexen Themenfeldes im Rahmen der Verwaltung eines Unternehmens, kann es insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen eine große Hilfe sein, die Lohnabrechnung in kompetente Hände zu geben. Der Service unserer Kanzlei in Hamburg beinhaltet für Arbeitgeber ein umfangreiches Leistungsspektrum rund um die Abrechnung von Lohn und Gehalt:

  • Umfassender Service der Buchhaltung mit Kontierung, Erfassung, Auswertung, Kontrolle
  • Digitale Beleg- und Kontoverwaltung
  • Finanzbuchführungen von gemeinnützigen Einrichtungen, Pflegebuchführungen
  • Umfassender Service des Personalwesens vom Eintritt des Arbeitnehmers bis zum Ausscheiden
Dokumente einer Buchhaltung und Lohnbuchführung

Es geht weit über die Erstellung der Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter hinaus

Eine Lohnabrechnung gestaltet sich besonders komplex, da sie sowohl das Thema Lohnsteuerrecht sowie auch arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Gesichtspunkte beinhaltet. Um folgenschwere Fehler zu vermeiden, ist ausreichend Verständnis in den zuvor genannten Rechtsgebieten notwendig. Es beginnt bei den Mindestangaben, die der Arbeitgeber korrekt auszufüllen hat, wie Abrechnungszeitraum, Zusammensetzung des Arbeitsentgelts, Abschlagszahlungen und weitere Angaben, und endet bei der pünktlichen Einreichung der Unterlagen bei den zuständigen Behörden.

Sie haben Fragen an uns? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Telefon: 040 - 637 996 200

Erfahrene Steuerberater für Arbeitgeber rund um das Thema Lohnbuchhaltung

Da auf dem Gebiet der Lohn- und Gehaltsabrechnung viele steuerrechtliche Aspekte zusammenkommen, lernt man täglich an Erfahrung und neuem Wissen dazu. Um laufenden Änderungen auf diesem Themengebiet gerecht zu werden, bilden wir uns stetig weiter. Unsere Steuerkanzlei in Hamburg unterstützt Arbeitgeber mit Fachwissen, langjähriger Erfahrung und zuverlässiger Bearbeitung durch moderne Lohnabrechnungs-Software. Wir sind jederzeit für Sie erreichbar und helfen bei Fragen schnell weiter.